Sarah Bütikofer

________________________________________________________________________

Sarah Bütikofer ist Politikwissenschaftlerin und Wissenschaftsvermittlerin mit Schwerpunkt Schweizer Politik und Parlamentsforschung sowie Herausgeberin der Online-Plattform DeFacto der Schweizer Politik- und Sozialwissenschaften am Institut für Politikwissenschaft der Universität Zürich.

Sie hält Lehrveranstaltungen zu Schweizer Politik an der ETH Zürich sowie über Wissenschaftsjournalismus für Sozialwissenschaften an der Universität Zürich, führt Forschungsprojekte durch und tritt in verschiedenen Funktionen für die Vermittlung von Forschungsresultaten aus der Politikwissenschaft in Erscheinung, sei es als Autorin, Expertin in den Medien oder als Moderatorin für Veranstaltungen.

Sie studierte Politikwissenschaft an der Universität Zürich und an der Universitat Pompeu Fabra in Barcelona und promovierte 2011 an der Universität Zürich mit einer Arbeit über das Schweizer Parlament. 2013 erwarb sie ein CAS der Schweizer Journalistenschule (maz) für den Studiengang Wissenschaftsjournalismus.

Sie war an mehreren Forschungsprojekten in den Bereichen Schweizer Politik, Parlamentsforschung, Professionalisierung und Karrierewege von Politikerinnen und Politikern sowie Jugendpolitik und Genderfragen beteiligt. Darüber hinaus hat sie ein besonderes Interesse an Wissenschaftsjournalismus und Wissenschaftskommunikation.

________________________________________________________________________

 

 

 

Galerie

 

Projekte
Publikationen